RSS Feeds
Impressum
login

Historie

 

 

Als am 16. Mai 1986 der Lauf- und Gymnastiktreff Mettenheim e.V. von zwanzig laufbegeisterten Sportlern gegründet wurde, konnte damals niemand ahnen, welchen ungeheuren Aufschwung er nehmen würde.

Aus zunächst recht bescheidenen Anfängen entwickelte sich unser LG unter der Führung von Stefan Schalk, Erwin Fladerer und Karl Bruckbauer zu einem der erfolgreichsten oberbayerischen Vereine und er sammelte Bayerische- und Deutsche Meisterschaften sowie Europa- und Weltmeistertitel. Neben diesen herausragenden Triumphen gelang es uns zudem, den im bayerischen Raum sehr bekannten und beliebten Alleelauf nun bereits zum 29. Male erfolgreich auszutragen, ein vereinseigenes Aushängeschild für das beschauliche Mettenheim und die boomende oberbayerische Laufszene. Beim 25. Jubiläum wurden erstmals in Mettenheim die Bayerischen Meisterschaften im 10km Straßenlauf ausgerichtet. Die schnellsten oberbayerischen Läuferinnen und Läufer konnten sich beim Alleelauf am 19. Juni 2016 auf dem amtlich vermessenen und schnellen Zwei-Runden-Kurs messen. In Vorbereitung: Der 30. Mettenheimer Alleelauf am 28.Mai 2017. Mehr als hundert ehrenamtliche Helfer unseres Vereins machen den Mettenheimer Alleelauf zu dem was er jetzt ist: ein Kultlauf für nahezu tausend von Hobbyläufern, Joggern und Laufambitionierten, für Jung und Alt, für die ganze Familie. Unabhängig von der sportlichen Leistung stehen für uns als Veranstalter des Alleelaufs vor allem das Miteinander und die Geselligkeit sowie die Freude an der Bewegung im Mittelpunkt.

Zusammenhalt, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft tragen unseren gemeinnützigen Verein und er bietet seinen nun über 1000 Mitgliedern eine umfassende Auswahl an Indoor- und Outdoor-Sportmöglichkeiten, angefangen vom Badminton, Bergwandern, Walking und Nordic-Walking, Radfahren (Rennrad und Mountainbike) sowie Dua- und Triathlon über Spinning und Schwimmen bis hin zu den ursprünglichen Sparten, Gymnastik und Laufen.

Vor allem wird bei uns die Jugendförderung groß geschrieben: Bereits im Alter von nur einem Jahr können unsere Kleinsten – zunächst zusammen mit ihren Eltern in unseren Turnstunden Bewegung erlernen und Freude am gemeinsamen sportlichen Miteinander spüren. Für unseren sportlichen Nachwuchs stehen zudem das Kinderturnen und die Sportgruppe ‚Fit for Kids‘ zur Auswahl. Mountainbikebegeisterte Kinder lernen von Grund auf alles über die besondere Fahrtechnik, um Singletrails zu beherrschen und ein cooler Freerider zu werden. Höhepunkt der Radsportsaison ist neben mehreren TransAlp-Überquerungen unser Mountainbikerennen auf einem Cross-Country-Rundkurs, das wir nun schon zum 16. Male im Rahmen der Pölzcup-Serie und mehrfach als offene Kreismeisterschaft veranstalten durften.

Vor allem der Laufsport gehört in Mettenheim fast zum täglichen Geschehen. In der 3400 Einwohner zählenden Gemeinde im Landkreis Mühldorf am Inn treffen sich Lauffreunde aus und um Mettenheim mindestens dreimal wöchentlich zum gemeinsamen Laufen. Ein Stadion hat man hier nicht, dafür aber ein ideales Waldgebiet. Keimzelle der Mettenheimer Laufbewegung ist der Lauftreff mit seinen verschiedenen Gruppen (Läufer und Walker) je nach Streckenlänge und Lauftempo. Daraus entstanden ist das inzwischen weitum bekannte Läuferteam des LG Mettenheim mit über 200 aktiven Läuferinnen und Läufern sowie Walkerinnen und Walkern, die mittlerweile jährlich an über 200 (!) Lauf- und Walkingveranstaltungen teilnehmen.

„Sport ist Therapie, Selbstreinigung. Er gibt Bestätigung, Selbstvertrauen. Er ist gesellig und du kannst doch alleine sein, egal ob du groß oder klein bist.“ (Schwester Mary Rose vom St. Children’s Home, einem Kindergarten in Rochester, New Hampshire, USA).

 
 


 

 
       

 

 

Publiziert am: Mittwoch, 12. Dezember 2012 (9513 mal gelesen)
Copyright © by LG Mettenheim

Druckbare Version

[ Zurück ]

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa