RSS Feeds
Impressum
login


Für die ausgewählte Veranstaltung sind folgende Lauf-Ergebnisse gespeichert:

 

42. Nikolauslauf       03. Dezember 2017
Tübingen        
1 Teilnehmer LC Pkt. Distanz Zeit Platzierung
Windbühler Alexander821.1km2:10:04267.


Anmerkung: LC Pkt. = Punkte für den LaufCup.

 

Veranstaltungsbericht:
Abenteuer Nikolauslauf Tübingen: Angestiftet durch die WhatsAPP Gruppe „langer Lauf“ und vom Bahntraining entstand heuer der Wunsch, an den verschiedenen Kategorien des Laufcups möglichst umfänglich teilzunehmen. Da krankheitsbedingt einige Veranstaltungen im Sommer ausfallen mussten, wurde die Luft für den Halbmarathon sehr dünn, da im November/Dezember nur noch wenige Angebote bestanden. Der Tübinger Halbmarathon („Nikolauslauf“) ist lt. Ausschreibung eine der 10 bekanntesten Einzelveranstaltungen mit über 3300 TN in Deutschland. Dementsprechend waren alle Startplätze bereits Wochen vorher vergeben. Alternative in diesem Jahr war in Süddeutschland keine mehr zu finden. Da der Run auf die Startplätze offenbar jedes Jahr passiert, kam von den Veranstaltern der Hinweis auf die facebook-Tauschbörse, in die ich mich sofort als platzsuchend eintrug. Was folgte, war ein „Hauen und Stechen“ um die angebotenen Plätze; kaum standen sie online, gab es schon mehr als 100 Bewerber. Die Zuversicht schwand mit jeder Absage und geistig hatte ich den Lauf schon abgehakt. Am Dienstag vor dem Start (am Sonntag) bot wieder jemand seinen Startplatz an und wir (die gesamte Familie schaute laufend) waren diesmal die Ersten :-). Hurra, der Start war gesichert!!! Um es terminlich managen zu können, verband ich den Lauf mit einem Familienbesuch in Ravensburg. Von dort fuhr ich am Sonntag um 5.00 Uhr über die verschneite Schwäbische Alb (-6,5°C) zuerst zu meinem Tauschpartner nach Mössingen, wo ich gegen 7.00 die Startnummer in Empfang nahm und dann weiter nach Tübingen. Um 10.00 erfolgte der Start (-3°C) über die 319 Höhenmeter umfassende Strecke im Naherholungsgebiet Schönbuch. Hauptsächlich ging es über Waldwege, teilweise geteert und gut markiert. Unterwegs gab es anfeuernde Trommlergruppen und gute Verpflegungsstellen. Die Stimmung war insgesamt sehr gut; passend zum Motto liefen auch heuer wieder etliche Teilnehmer im Nikolauskostüm oder verkleidet mit. Im Ziel erhielt ich ohne lange Wartezeit die Urkunde mit dem Laufergebnis und versäumte es nicht, den Veranstalter darauf hin zu weisen, dass der LG Mettenheim 2018 die Bayerische Meisterschaft im 10 km Straßenlauf ausrichtet. Es wäre doch schön, wenn der eine oder andere Tübinger auch bei uns laufen würde ;-) (Alex)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa