RSS Feeds
Impressum
login

Artikel zum Thema: aktuelle News vom Laufen


Thema durchsuchen:   

Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


Geschrieben von Anna am Sonntag, 13. November 2016

Dass die letztjährige starke Präsenz bei der Laufvereinsmeisterschaft keine Eintagsfliege war, zeigen die nahezu identischen 54  ( 56) Finischer, davon 26 (29) Frauen und 28 (23) Herren beim 30. Alzauenlauf in Trostberg. 

Mit 40:03  reichte es für Katrin Esefeld auch dieses Jahr wieder zum Erreichen der Vereinsmeisterkrone vor Stefanie Stadler und Kerstin Troch bei den Frauen. Bei den Herren gab es eine Wachablösung. Neuer Vereinsmeister wurde mit 36:11 Markus Sirl vor Stefan Heigl und Erwin Mayerhofer. Die Frauen zeigten auch dieses Jahr mit insgesamt 11 Stockerlplätzen , 4x 1. Platz (Katrin, Kerstin, Manuela und Elli, 4x 2. Platz (Stefanie, Anita, Sigrid und Gudrun und 3 x 3. Platz (Eva, Brigitte und Gertraud) ihre Stärke. Die LG-Herren erklommen insgesamt 6 Stockerlplätze, 2 x 1. Platz (David und Peter), 1 x 2. Platz (Michael) und 3 x 3. Platz (Florian, Markus und Karl). Besonders hervorzuheben ist noch, dass es für Katrin Esefeld dieses Jahr neben der Vereinsmeisterschaft auch wieder für den Gesamtsieg bei den Frauen beim 30. Alzauenlauf gereicht hat. Abgerundet wurde die starke Präsenz des LG noch mit der Belegung des 1.  Platzes (Markus, Stefan, Erwin, Katrin und Stefanie) und 2. Platzes (Florian, David, Manfred, Kerstin und Manuela) in der Manschaftswertung. 

 Das ORGA Team Anna und Michael Dickinger bedanken sich bei allen Teilnehmern. Die Ehrung der Vereinsmeister findet wie alle Jahre beim Läuferfest statt.

Geschrieben von Albert am Dienstag, 01. November 2016

 

Mit 23 Teilnehmern war der fünfte Lauf der Crosslaufserie in Burgkirchen wieder stark besucht. Insgesamt konnten stolze 14 Podest Plätze erkämpft werden. Die Führung in der Vereinswertung wurde zudem etwas ausgebaut, und diese gilt es beim Finale in Schwindegg zu verteidigen.

 

In Ludwigschorgast Kreis Kulmbach fand der Jubiläumslauf zum 30. Frankenwaldlauf statt. Robert Kiermeier erreichte bei der 11,5 km Runde in 51:35 min einen guten fünften Platz.

 

Beim Benefizlauf Charity Walk & Run in München waren Andrea Weiss, Sandra Klozik, Elisabeth Krohe und Gabriele Mika am Start. Elisabeth und Gabriele feierten einen Doppelsieg in der AK beim 10 km Lauf.

 

Florian Warkus sorgte für ein Highlight am Wochenende. Beim 10. Luzern (CH) Swiss City Marathon ging Florian über die 21,1 km an den Start. In der absoluten Spitzenzeit von 1:18:01 Std. finishte Florian mit neuer Bestzeit den hochkarätig besetzten Lauf auf den 14. Platz.

 

Geschrieben von Ludwig am Sonntag, 30. Oktober 2016

Christine Sachs gewinnt mit einer fulminanten Zeit ihre Altersklasse

mehr...
Geschrieben von Ludwig am Sonntag, 30. Oktober 2016

Großer LG-Berglaufsport beim Hochplatten Berglauf

mehr...
Geschrieben von Ludwig am Sonntag, 23. Oktober 2016

Hochplatten ruft zur LG Berglaufvereinsmeisterschaft

mehr...
Geschrieben von Albert am Mittwoch, 19. Oktober 2016

 

Beim bereits zum 45. mal stattfinden Wolfgangseelauf nahm Thomas Nagelsdiek den 27 km Klassiker in Angriff. In 2:36 Std. umrundete Thomas den Wolfgangsee. Andy Dillinger ging beim Panoramalauf über 5,2 km an den Start und war in 36 Minuten im Ziel.

 

Beim Waldperlach in Münchner Osten gingen Gudrun Brandl und Andrea Weiss an den Start. Gudrun lief die 5 km Runde zweimal und siegte beim 10 km Lauf klar in der AK. Andrea begnügte sich mit einer Runde und erreichte in 35 Minuten die Ziellinie.

 

Manfred Weichselgartner reiste nach Beilngries im Kreis Eichstätt zum 12. Altmühl-Jura Halbmarathon. Die vermessenen drei Runden lief Manfred in 1:40 Std.

 

Thomas Miller und Markus Sirl absolvierten im Gleichschritt den Simssee Halbmarathon in Moosen. In 1:39 Std. kamen beide Zeitgleich ins Ziel. Manfred Bley machte den Simsseelauf zum schnellen Trainingslauf und finishte in 1:40 Std.

 

Die Fulseck-Gipfelstadl Trophy in Dorfgastein (A) im Pongau ist sicher eine der größten Herausvorderrungen im Berglauf. Matthias Werner stellte sich dieser, und bezwang auf nur 3,3 km 1200 Höhenmeter. Matthias war in sehr starken 1:03 Std. im Gipfelstadl angekommen.

 

Geschrieben von Anna am Sonntag, 16. Oktober 2016

 

Hallo Läufer/-innen des LG Mettenheim, 

Dieses Jahr findet zum 30sten Mal die VM über 10 km statt. Dies sollten alle Aktiven und auch solche, die erst wieder ihre Laufschuhe
entstauben müssen zum Anlass nehmen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. 
Letztes Jahr waren wir 56 Starter. Es wäre schön, wenn wir diese Zahl heuer überbieten könnten. 
Bitte meldet euch recht zahlreich an, so dass der Alzauenlauf zugleich zum Mettenheimer-Lauf wird. 
Die gesamte Vorstandschaft und wir (Anna und Michael) als Organisatoren würden uns darüber besonders freuen.

Ausschreibung: vgl. Ausschreibung des TSV 1863 Trostberg, siehe auch unter http://www.alzauenlauf.de/  

Teilnehmer: Alle Mitglieder des LG Mettenheim 
Anmeldung: Michael Dickinger, Donaustraße 15, 84562 Mettenheim Tel. 08631 / 5908; e-Mail: Michael.Dickinger@t-online.de  
Startgeld: Die Startgebühr übernimmt der Verein 
Anmeldeschluss: Dienstag, 08. November 2016 
Startnummern: Startnummernausgabe ab 10:30 Uhr im Vorraum der TSV Turnhalle 
Zeitplan: 13:30 Uhr Aufstellung zum Gruppenfoto im Start/Zielbereich
Start 10 km Lauf am Samstag, 12.11.2016, ab 14 Uhr 
Preise: LG Wanderpokal für die Gesamtschnellsten W und M, alle Erstplatzierten der Altersklassen erhalten Sachpreise
    Wegen Jubiläum 30ster VM gibt es einen zusätzlichen Preis: Die Gesamt-Quotienten-Besten weibl./männl. zur Laufzeit der 
    jeweiligen AK-Sieger Bayr. 10 km Straßenlaufmeisterschaften 2016 (Die tatsächlichen Gesamt- und AK-Sieger/-innen nehmen
    an dieser Wertung nicht mehr teil
Siegerehrung: Anlässlich des LG-Läuferfestes (hierzu sind alle Teilnehmer an der Vereinsmeisterschaft sehr herzlich eingeladen)  

Geschrieben von Ludwig am Donnerstag, 13. Oktober 2016

Anmeldung zum Hochplatten-Berglauf bis 25.10.2016

mehr...

370 Artikel (47 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa